Arbeitsspeicheranalyse (ein möglicher Einstieg)…

Als ich die sinnvollen von den sinnfreien Twitter-Beiträgen getrennt habe, ist mir folgender Mitschnitt einer Präsentation über Volatility (von einem Projektmitglied) ins Auge gefallen.

Ich finde, es ist ein angenehmer (wenn man nur liest) und doch recht kompletter (wenn man auch zuhört) Einstieg in das „Wann und warum macht es Sinn, den Arbeitsspeicher zu analysieren“.

Viel Spaß beim konsumieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*